Servicemanagement in Netzen - Leischner

Hinweise zur Prüfungsleistung

Insgesamt gibt es für die Veranstaltung 40 Punkte (=Note 1.0):

  • 18 Punkte umfasst die semsterbegleitende Prüfungsvorleistung, die Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung ist.:
    • 5 Punkte für die ca. 25 minütige Präsentation. (Halten der Präsentation, Hochladen der Präsentationsfolien und Beantwortung von Fragen.)
    • 4 Punkte für die aktive Mitarbeit im Vorlesungsteil. Konkret: Beantwortung der Fraegen aus dem Übungsteil der Praktikums- und Übungsblätter.
    • 9 Punkte für die Lösung der Praktikums- und Übungsblätter, dies umfasst Präsentationen, Demos, aktive Teilnahme, gutes regelmäßig geführtes GIT.
  • 22 Punkte umfasst das Projekt.

Hinweise: Das Präsentationsthema wird in der Einführungsveranstaltung am 8. April 21 vergeben und ist Teil der Prüfungsvorleistung.

Für eine Teilnahme an der Prüfung sind bis spätestens Donnerstag 15. April 21 folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Zuteilung + Entgegennahme eines Präsentationsthemas.
  • Zuteilung + Entgegennahme einer VM (Virtuellen Maschine) aus dem Netzlabor (siehe Praktikumsblatt 1).
  • GIT-Repo auf git.fslab.de mit mir als zusätzlichen Owner (siehe Praktikumsblatt 1).

 

Studenten der TH-Köln benötigen für die Anmeldung zur Prüfung einen sogenannten "ULP". Sie erhalten den "ULP", wenn Sie die semsterbegleitende Prüfungsvorleistung erbringen.

 

Anforderungen an die Präsentation (5 Punkte):

Für die Präsentation erhalten Sie nur Punkte, wenn Sie zum vorgegeben Termin eine Online-Präsentation gegeben haben. Bei Krankheit ist ein ärztliches Attest vorzulegen.
Die 5 Punkte erhalten Sie für folgende Leistung:

  • Präsentation:
    20-25 Minuten, gut strukturierte, konzentrierte Vermittlung fachlicher Inhalte, keine Abschweifungen, möglichst keine redaktionellen Fehler, Deckblatt, Referenzen für alle aus dem Internet entnommenen Inhalten, Literaturangaben im wissenschaftlichen Format.
  • Beantwortung der Fragen nach dem Vortrag:
    Richtig und ausreichend ausführlich.
  • Hochladen von Vortragsfolien:
    Hochladen der Folien als PDF bis spätestens einer Woche nach Ihrer Präsentation. Namenskonvention:  210415_P01_GIT_MyLastName.pdf.

Anforderungen an das Projekt (22 Punkte):

Das Thema Ihres Projekt wählen Sie selbstständig und stimmen es mit mir ab. Sie können das Projekt alleine oder in einer Zweiergruppe bearbeiten. Bei einer Gruppenarbeit sind in der Dokumentation die von der jeweiligen Person bearbeiteten Teile namentlich zuzuordnen. Bewertungskriterien:

  • Gute, kreative und eigenständige Projektidee.
  • Angemessener Schwierigkeitsgrad.
  • Abwägung von Lösungsalternativen.
  • Systematisch-methodisches Vorgehen.
  • Fachlich ausgereifte, stringente Lösung.
  • Präzise, übersichliche und nicht ausschweifende Dokumentation im GIT.

Sie können auch Themenstellungen wählen, in die Sie sich einarbeiten möchten (und über die Inhalte der Lehrveranstaltung hinausweisen). Beispiele wären "Serverless Computing", "Kubernetes Reverse Proxy", "Monitoring eines bestimmten Services", "Aufbau eines Loadbalancing-Szenarios", "Monitoring des Netlabors mit Prometheus", "Remote-Anbindung von Portainer an Docker über TLS", "Einbindung von persistenten Speicher in K8s", "Anbindung von Rancher an LDAP", ...

 

 

 

 

 

Impressum | Datenschutz | leischner.inf.h-brs.de, last modification: 23.08.2021-16.15